Fredrik Barth

Fredrik Thomas Weybye Barth (* 22. Dezember 1928 in Leipzig; † 24. Januar 2016) war ein norwegischer Ethnologe und Sozialanthropologe, der sich vor allem mit der politischen Anthropologie staatenloser bzw. grenzüberschreitender Gesellschaften wie der Kurden und Paschtunen, aber auch mit dem Wandel der norwegischen Familienstrukturen und der Rolle des Unternehmertums bei den nordnorwegischen Fischern und Samen (Volk) befasste. Er gilt als einer der produktivsten und bedeutendsten Sozialanthropologen seiner Generation.
Treffer 1 - 20 von 65 für Suche: 'Fredrik Barth'
Suchdauer: 0.36s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr