Hans-Peter Blume

Hans-Peter Heinrich Blume (* 18. April 1933 in Magdeburg) ist ein deutscher Bodenkundler. Er lehrte an der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim, an der Technischen Universität Berlin und an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Forschungsschwerpunkte waren die Dynamik, Entwicklung, Klassifikation, Verbreitung und ökologische Bewertung von Wald-, Acker- und Stadtböden in Deutschland, sowie von Böden in ariden Ökosystemen und in antarktischen Kälteregionen.
Treffer 1 - 20 von 33 für Suche: 'Hans-Peter Blume'
Suchdauer: 0.49s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr