Theo Buck

Theo Buck (* 3. Oktober 1930 in Tübingen) ist ein deutscher Germanist.

Der emeritierte Professor an der RWTH Aachen hat sich vor allem durch seine Bücher zu Goethe, Georg Büchner und Paul Celan einen Namen gemacht. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind Forschungen zu Theodor Fontane, Georg Trakl, Ödön von Horváth, Bertolt Brecht, Uwe Johnson, Heiner Müller und Hans Joachim Schädlich.
Treffer 1 - 20 von 26 für Suche: 'Theo Buck'
Suchdauer: 0.44s