Sarah Crossan

Sarah Crossan (* 1981 in Dublin) ist eine irische Schriftstellerin. Sie verfasste seit 2012 mehrere Jugendromane, die meist auch in deutscher Übersetzung vorliegen.

Zu ihren wichtigsten Büchern gehören ''The Weight of Water'', 2012 (dt. ''Die Sprache des Wassers'', 2013) und ''One'', 2015 (dt. ''Eins'', 2016). Für ihr literarisches Werk wurde sie unter anderem mit dem Luchs des Monats (Februar 2014) und dem UKLA Book Award (2013) ausgezeichnet, stand dreimal (2013, 2015 und 2016) auf der Shortlist der renommierten Carnegie Medal und war außerdem für den Deutschen Jugendliteraturpreis (2014) nominiert. Die nationale bzw. internationale Presse bezeichnete ihr Werk unter anderem als »image-rich free verse that packs an emotional punch« (''Kirkus Review'') und »honest, unapologetic realism from a diverse perspective not often seen in fiction for teens« (''Kirkus Review'').
Treffer 1 - 2 von 2 für Suche: 'Sarah Crossan'
  • 1
     
    wird geladen...
    Eins

    von Crossan, Sarah; Setsman, Cordula
    veröffentlicht München: mixtvision, [2016]

     
     
    wird geladen... wird geladen...
    Buch
     
  • 2
     
    wird geladen...
    Die Sprache des Wassers

    von Crossan, Sarah; Setsman, Cordula
    veröffentlicht München: Mixtvision, 2014

     
     
    wird geladen... wird geladen...
    Buch
     
Suchdauer: 0.45s