Deutsche Gesellschaft für Qualität

Die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) ist ein eingetragener Verein, der aus dem 1952 gegründeten „Ausschuss Technische Statistik im AWF“ (Ausschuss für wirtschaftliche Fertigung) hervorgegangen ist. Seit 1972 ist sie unter ihrem heutigen Namen rechtlich selbständig. Mit knapp 750 Firmenmitgliedern, rund 5.700 persönlichen Mitgliedern, 62 Regionalkreisen und fünf Geschäftsstellen bildet sie ein Netzwerk von Fachleuten aus verschiedenen Unternehmensebenen und Fachbereichen.
Suchdauer: 0.29s