Per Olof Ekström

Per Olof Ekström (* 26. April 1926 in Gotlands län, Schweden; † 4. Oktober 1981 in Bukarest, Rumänien) war ein schwedischer Schriftsteller und Journalist.

Weltweite Berühmtheit erlangte er durch die Verfilmung seines Romans ''Sie tanzte nur einen Sommer'' (erschienen 1949, Originaltitel ''Sommardansen''). Die Verfilmung des Romans (1951) zählt zu den erfolgreichsten schwedischen Filmen überhaupt. Aufsehen erregte der Film auf internationaler Ebene besonders durch die für die damalige Zeit sehr freizügigen Liebesszenen, in denen auch nackte Körper zu sehen waren.
Treffer 1 - 2 von 2 für Suche: 'Per Olof Ekström'
  • 1
     
    wird geladen...
    Falter und Flamme

    von Ekström, Per Olof; Schwede, Alfred Otto
    veröffentlicht Berlin, 1963

     
     
    wird geladen... wird geladen...
    Buch
     
  • 2
     
    wird geladen...
    Hochzeit ohne Zukunft

    von Ekström, Per Olof; Birckholz, Udo
    veröffentlicht Berlin: Verl. Neues Leben, 1962

     
     
    wird geladen... wird geladen...
    Buch
     
Suchdauer: 0.4s