Aytaç Eryılmaz

Aytaç Eryılmaz (* 1952 in Zonguldak, Türkei) ist ein deutscher Buchautor. Er war geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Kölner DOMiD.

Der Autor, der vorzugsweise zu migrationsgeschichtlichen Themen veröffentlicht, war zuvor im Verlags- und Druckereiwesen, sowie als Sozialberater tätig. Von dem gleichsam Gründungsmitglied des DOMiD-Vereins stammen Veröffentlichungen wie ''Fremde Heimat'' (1998) oder ''Projekt Migration'' (2005).
Treffer 1 - 2 von 2 für Suche: 'Aytaç Eryılmaz'
Suchdauer: 0.32s