Hermann Graml

Hermann Graml (* 10. November 1928 in Miltenberg; † 4. Februar 2019 in Wasserburg am Inn) war ein deutscher Historiker und Publizist. Von Anfang 1953 bis zu seiner Pensionierung 1993 – mit einer Unterbrechung 1958/59 – gehörte er dem Münchner Institut für Zeitgeschichte an. Dort war er vor allem als Redakteur für die Zeitschrift ''Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte'' zuständig. In seinen eigenen Arbeiten beschäftigte er sich mit dem Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Außenpolitik und der Vorgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. Gemeinsam mit Wolfgang Benz gab er die ''Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte'' heraus und mit Benz und Martin Broszat die Reihe ''Deutsche Geschichte der neuesten Zeit'' im Deutschen Taschenbuchverlag.
Treffer 1 - 20 von 35 für Suche: 'Hermann Graml'
Suchdauer: 0.5s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr