Norbert Gronau

Norbert Gronau (* 1964 in Oberhausen) ist ein deutscher Betriebswirt und Wirtschaftsinformatiker.

Gronau studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Berlin. Dort wurde er 1994 zum Dr.-Ing. promoviert und habilitierte sich im Jahr 2000. Bis März 2000 leitete er an der Universität die Forschungsgruppe Produktionsorientierte Wirtschaftsinformatik.

Im Jahre 2000 wurde Gronau auf den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Universität Oldenburg berufen, 2004 wechselte er auf den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Electronic Government an die Universität Potsdam. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (Acatech). Die Forschungsgebiete Gronaus liegen in den Bereichen Betriebliches Wissensmanagement, Wandlungsfähige ERP-Systeme und Prozessanalyse.

Norbert Gronau ist unter anderem Mitherausgeber der fachwissenschaftlichen Zeitschrift Industrie Management und Publizist von ERP Management. Am Weizenbaum-Institut für die Vernetzte Gesellschaft ist Gronau Studienleiter der Forschungsgruppe ''Bildung und Weiterbildung in der digitalen Gesellschaft''.
Treffer 1 - 20 von 227 für Suche: 'Norbert Gronau'
Suchdauer: 1.07s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr