Max Horkheimer

Max Horkheimer (geboren am 14. Februar 1895 in Stuttgart; gestorben am 7. Juli 1973 in Nürnberg) war ein deutscher Sozialphilosoph und führender Kopf der Frankfurter Schule. Als Direktor des Instituts für Sozialforschung und Herausgeber der Zeitschrift für Sozialforschung suchte er mit Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Disziplinen und einem unorthodoxen Verständnis der Marxschen Gesellschaftstheorie ein interdisziplinäres materialistisches Forschungsprogramm zu verwirklichen, das er 1937 in der amerikanischen Emigration in einem programmatischen Aufsatz als ''Kritische Theorie'' ausflaggte. Später verfasste er zusammen mit Theodor W. Adorno die philosophische Essaysammlung ''Dialektik der Aufklärung'', die als das grundlegende Werk der ''Kritischen Theorie'' gilt.
Treffer 1 - 20 von 82 für Suche: 'Max Horkheimer'
Suchdauer: 1.33s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr