Siegfried Kath

Siegfried Karl Willi Kath (* 12. Dezember 1936 in Steglin, Kreis Köslin; † 10. Juni 2008 in Berlin) war ein deutscher Unternehmer und Kunsthändler. Er gründete in der DDR eine Kunsthandelsfirma und arbeitete für den Bereich Kommerzielle Koordinierung im Ministerium für Außenhandel. Damit stieg er zu einem der wenigen selfmade-Millionäre der DDR auf. 1974 wurde er vom Ministerium für Staatssicherheit verhaftet und 1975 in die Bundesrepublik Deutschland abgeschoben.
Treffer 1 - 1 von 1 für Suche: 'Siegfried Kath'
Suchdauer: 0.45s