Michèle Lamont

Michèle Lamont (* 1957 in Toronto, Ontario) ist eine kanadisch-US-amerikanische Soziologin. Sie ist Professorin für Soziologie und für Afrikanische und Afroamerikanische Studien und hat die Robert I. Goldman Professur für Europäische Studien an der Harvard Universität inne. Lamont arbeitet vor allem zu Themen wie Rassismus und Ungleichheit, Wissen, sozialem Wandel und der Entwicklung qualitativ-empirischer Methoden. 2016 bis 2017 war sie 108. Präsidentin der American Sociological Association.
Treffer 1 - 20 von 102 für Suche: 'Michèle Lamont'
Suchdauer: 0.84s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr