Viktor Lukas

Viktor Lukas (* 4. August 1931 in Rothenburg ob der Tauber) ist ein deutscher Organist, Dirigent und Hochschullehrer.

Lukas war Kirchenmusiker in Bayreuth und lehrte als Professor an der Musikhochschule Köln. Auf sein Engagement geht die Orgel der Kölner Philharmonie zurück.

Weiteren Kreisen ist er durch seinen ''Orgelmusikführer'' (Reclam) und seine Konzertreihen in der Kölner Philharmonie bekannt.

Als Dirigent ist er mit dem Ensemble „Lukas-Consort“ bekannt geworden. Zum Repertoire dieses Ensembles zählen insbesondere die Musik des Barock und der Klassik. Lukas' besonderes Engagement gilt hierbei den Raritäten dieser Epochen, zum Beispiel Johann Adolf Hasse, Wilhelmine von Bayreuth, Antonio Salieri. Zahlreiche CD-Aufnahmen dokumentieren dieses Repertoire. Viktor Lukas ist künstlerischer Leiter der Konzertreihe „Musica Bayreuth“ („Orgelwoche Bayreuth“), die alljährlich im Mai in Bayreuth stattfindet. Dort ist er auch für die Weihnachts- und Silvesterkonzerte im Markgräflichen Opernhaus verantwortlich.
Treffer 1 - 2 von 2 für Suche: 'Viktor Lukas'
Suchdauer: 3.8s