Martynas Mažvydas

Martynas Mažvydas (auch ''Martin Mosvid'', ''Martinus Masvidius''; * nach 1510 in Žemaičių Naumiestis bei Heydekrug in Preussen, (heute Šilutė) in Litauen; † 21. Mai 1563 in Königsberg) war ein lutherischer Pfarrer im Herzogtum Preußen und Verfasser des ersten Buches in litauischer Sprache – eines protestantischen Katechismus – und weiterer religiöser Schriften.
Treffer 1 - 1 von 1 für Suche: 'Martynas Mažvydas'
Suchdauer: 0.27s