Nederlands Philharmonisch Orkest

Die Niederländische Philharmonie (Nederlands Philharmonisch Orkest; abgekürzt NedPhO) ist ein führendes niederländisches Sinfonieorchester. Es wurde 1985 in Amsterdam gegründet.

Zusammen mit dem niederländischen Kammerorchester ''Nederlands Kamerorkest'' (NKO) ist die Niederländische Philharmonie Teil der Stiftung „''Stichting Nederlands Philharmonisch Orkest''“. Bis 2012 waren die Klangkörper mit der Verwaltung im Gebäude der Beurs van Berlage in Amsterdam beheimatet. Die beiden Konzertsäle in dem historischen Börsengebäude wurden nach der Orchestergründung auf Initiative des ersten Direktors Jan Willem Loot und des Chefdirigenten Hartmut Haenchen für das Orchester erbaut. Seit 2012 ist die Stiftung in der Gerardus Majellakerk in Amsterdam zu Hause, wo die Niederländische Philharmonie und das Niederländische Kammerorchester auch proben. Mit 130 Musikern in fester Anstellung und zahlreichen freien Mitwirkenden ist die Stiftung Niederländische Philharmonie die größte Orchestervereinigung der Niederlande.
Suchdauer: 2.62s