Rudolf Noack

Rudolf Noack (* 30. März 1913 in Harburg, Preußen; † 30. Juni 1947 in Rakitianka nahe Orsk, Russische SFSR, Sowjetunion), auch „Rudi“ gerufen, war ein deutscher Fußballspieler. Der Offensivspieler des Hamburger SV hat von 1932 bis 1945 an sechs norddeutschen Meisterschaften der „Rautenträger“ mitgewirkt und in seiner Zeit als Kriegsgastspieler mit dem First Vienna FC 1943 den Tschammer-Pokal und die zwei österreichischen Meisterschaften 1943 und 1944 gewonnen. Noack wird in der HSV-Statistik von 1931 bis 1945 mit insgesamt 193 Ligaspielen geführt in denen er 233 Tore erzielt hat.
Treffer 1 - 14 von 14 für Suche: 'Rudolf Noack'
Suchdauer: 0.46s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr