Organisation der arabischen Erdöl exportierenden Staaten

Organisation der arabischen Erdöl exportierenden Staaten (englisch ''Organization of Arab Petroleum Exporting Countries'', OAPEC; ) gehören heute 11 Mitglieder an. Unter den Mitgliedern befinden sich die vier Länder mit den größten Erdölvorräten der Welt Saudi-Arabien, Irak, Kuwait und die Vereinigten Arabischen Emirate, sowie Ägypten, Algerien, Bahrain, Katar, Libyen, Syrien und Tunesien. Sitz der OAPEC ist Kuwait-Stadt.
Suchdauer: 0.64s