Eckhard Oelke

Eckhard Oelke (* 25. Oktober 1936 in Johannisburg) ist ein deutscher Geograph.

Eckhard Oelke studierte von 1954 bis 1959 Geographie und Geschichte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Anschließend arbeitete er ein Jahr als Lehrer in Pasewalk und 1960 wurde er Assistent an der Universität in Halle (Saale). 1979 legte er dort die Dissertation B vor und war anschließend als Professor tätig.
Treffer 1 - 8 von 8 für Suche: 'Eckhard Oelke'
Suchdauer: 0.51s