Max Weber Stiftung

Die Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (MWS) ist eine rechtsfähige bundesunmittelbare Stiftung mit Sitz in Bonn. Sie wurde durch Gesetz des Deutschen Bundestages am 1. Juli 2002 als ''Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland'' errichtet. Mit Wirkung zum 1. Juli 2012 erhielt sie den Namenszusatz „Max Weber“. Sie versammelt unter ihrem Dach zehn Institute mit etwa 300 Beschäftigten an Standorten in Beirut, Istanbul, London, Moskau, Paris, Rom, Tokio, Warschau und Washington, D.C. Institutioneller Zuwendungsgeber ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Stiftung verfügte 2014 über einen Jahreshaushalt von etwa 40 Millionen Euro zzgl. Drittmittel.
Treffer 1 - 1 von 1 für Suche: 'Orient-Institut'
Suchdauer: 0.88s