Ursula Rabe-Kleberg

Ursula Rabe-Kleberg (* 19. Dezember 1948 in Essen) ist eine deutsche Bildungssoziologin.

Rabe-Kleberg studierte von 1967 bis 1972 Soziologie an der FU Berlin und war anschließend bis 1985 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Pädagogik der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. 1975 promovierte sie an der Universität Bremen. Dorthin wechselte sie 1985 als Wissenschaftliche Assistentin und habilitierte sich. Seit 1992 ist Rabe-Kleberg Professorin für Erziehungswissenschaft und Soziologie der Bildung und Erziehung an der Martin-Luther-Universität Halle.

Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind: Soziologie der Bildung und Erziehung, Berufs- und Professionssoziologie sowie Kindheitsforschung (besonders institutionelle Kleinkinderziehung).
Treffer 1 - 20 von 26 für Suche: 'Ursula Rabe-Kleberg'
Suchdauer: 1.58s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr