Walter Schade

Walter Schade (* 3. Oktober 1904 in Berlin; † nach 1945) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich SS-Sturmbannführer, Leiter des Referates V D 1 (Spuren- und Personenidentifikation) in der Amtsgruppe V D (Kriminaltechnisches Institut der Sicherheitspolizei) des Reichssicherheitshauptamtes (RSHA) und Vertreter des Amtsgruppenleiters.
Treffer 1 - 1 von 1 für Suche: 'Walter Schade'
Suchdauer: 1.11s