Reinhold Scholl

Reinhold Scholl (* 10. Januar 1952 in Hasborn-Dautweiler/Tholey) ist ein deutscher Althistoriker und Papyrologe.

Reinhold Scholl studierte an der Universität Trier die Fächer Geschichte, Germanistik, Gräzistik, Ägyptologie und Papyrologie. Scholl machte 1979 das Staatsexamen und promovierte 1982 über das Thema ''Sklaverei in den Zenonpapyri''. Seine Habilitation erfolgte 1992 in Trier. Seit 1993 ist er Professor für Alte Geschichte an der Universität Leipzig. Seit 1997 ist Scholl Leiter der Papyrus- und Ostrakasammlung an der Universitätsbibliothek Leipzig, für die er schon zuvor zuständig war. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen der Hellenismus, die Sklaverei in der Antike und die Spätantike.
Treffer 1 - 20 von 42 für Suche: 'Reinhold Scholl'
Suchdauer: 1.78s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr