Francisco Solano López

Francisco Solano López Carrillo (* 24. Juli 1827 nahe Asunción, Paraguay; † 1. März 1870 in der Schlacht von Cerro Corá, Paraguay) war von 1862 bis zu seinem Tode 1870 der Präsident Paraguays. Er war der älteste Sohn des Präsidenten Carlos Antonio López und wurde dessen Nachfolger. Er führte und verlor den Tripel-Allianz-Krieg Paraguays gegen Brasilien, Argentinien und Uruguay.
Treffer 1 - 1 von 1 für Suche: 'Francisco Solano López'
Suchdauer: 0.98s