Hito Steyerl

Hito Steyerl (* 1966 in München) ist Filmemacherin und Autorin, die sich in essayistischen Dokumentarfilmen und Texten mit Fragen postkolonialer Kritik und feministischer Repräsentationskritik auseinandersetzt. Ihre Arbeiten bewegen sich an der Schnittstelle zwischen Film und Bildender Kunst, sowie von Theorie und Praxis. Tätigkeit im Kunstbereich als Kommentatorin, Kritikerin und Lehrende – derzeit als Professorin für Medienkunst an der Universität der Künste Berlin. Ihre Filme werden weltweit bei zahlreichen Filmfestivals und Kunstausstellungen gezeigt, zuletzt war sie Teilnehmerin der Skulptur Projekte in Münster (2017), an der Biennale in Venedig (2015) sowie der documenta 12 in Kassel (2007). Das Kunstmagazin "ArtReview" listet Steyerl im Jahr 2017 auf der jährlichen "Power100"-Liste als einflussreichste Akteurin des internationalen Kunstbetriebs. Sie ist damit zugleich die erste Frau als auch ausübende Künstlerin, die das Ranking anführt.
Treffer 1 - 7 von 7 für Suche: 'Hito Steyerl'
Suchdauer: 1s