Abram de Swaan

Abram de Swaan (* 8. Januar 1942 in Amsterdam) ist ein niederländischer Soziologe. De Swaan gilt als Schüler von Norbert Elias.

Aufmerksamkeit erlangte de Swaan für seine Arbeit zur ''Soziogenese der Wohlfahrtsstaaten''. Angelehnt an Elias' Studie Über den Prozeß der Zivilisation setzt de Swaan die Existenz von staatlichen (kollektiven) Interventionsmöglichkeiten nicht voraus, sondern beschreibt die ''Kollektivierung sozialer Risiken'' als Jahrhunderte andauernden Prozess. Aus seiner Studie ist die These hervorgegangen, der Wohlfahrtsstaat ermögliche die ''Zivilisierung zum sozialen Bewusstsein''.
Treffer 1 - 4 von 4 für Suche: 'Abram de Swaan'
Suchdauer: 0.34s