Technische Universität Delft

Technische Universität Delft (; bis 1986 ''Technische Hogeschool van Delft'') in Delft ist die älteste Technische Universität der Niederlande.

An der Universität arbeiten rund 3.100 wissenschaftliche Angestellte, darunter 253 Professoren, und studieren mehr als 23.000 Studenten, von welchen fast 20 Prozent aus dem Ausland kommen. Auffällig bei diesen Zahlen (aber typisch für eine technische Hochschule) ist das ungleiche Geschlechterverhältnis: Rund 27 Prozent der Studierenden und rund 25 Prozent des wissenschaftlichen Personals sind Frauen; beim nicht-wissenschaftlichen Personal ist dieser Anteil nur knapp geringer als die Hälfte. Die Universität teilt sich auf in acht Fakultäten, von denen eine zum Teil gemeinsam mit der Universität Leiden betrieben wird. Die TU Delft gilt als eine der renommiertesten Universitäten der Niederlande und ist Mitglied im europäischen Universitätsverbund IDEA League. Im QS World University Rankings 2019 steht die Universität im weltweiten Vergleich insgesamt an 52. Stelle, während sie im Fachbereich Ingenieurswissenschaften Platz 22 und im Bereich Architektur Platz 3 erreicht.
Suchdauer: 1.72s