Andreas Traub

Andreas Traub (* 1949) ist ein deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer.

Traub ist Enkel des Theologen und Politikers Gottfried Traub und Sohn des Theologen Hellmut Traub. Er absolvierte sein Studium an der LMU München sowie der Universität Bern, 1977 wurde er promoviert.

In den Jahren 1979 bis 1990 wirkte er als Assistent von Rudolf Stephan am Institut für Musikwissenschaft der Freien Universität Berlin. Seine Habilitation erfolgte dann 1994 an der Universität Tübingen.

Seit 1991 forscht Traub über die Musikgeschichte des Landes Baden-Württemberg. Zugleich unterrichtet er an der Universität Tübingen.

Seit 1994 nahm er Lehraufträge an der Hochschule für Musik Trossingen wahr.

1997 wurde Traub Redakteur der Denkmäler der Musik in Baden-Württemberg.

Traub ist Ehrenmitglied der Gesellschaft für Musikgeschichte in Baden-Württemberg.
Treffer 1 - 8 von 8 für Suche: 'Andreas Traub'
Suchdauer: 0.48s