Natascha Wodin

Natascha Wodin (* 8. Dezember 1945 in Fürth als ''Natalja Nikolajewna Wdowina'') ist eine deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin ukrainisch-russischer Abstammung.
Treffer 1 - 8 von 8 für Suche: 'Natascha Wodin'
  • 1
     
    wird geladen...
    Irgendwo in diesem Dunkel

    von Wodin, Natascha
    veröffentlicht Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, September 2018

     
     
    wird geladen... wird geladen...
    Buch
     
  • 2
     
    wird geladen...
    Nachtgeschwister: Roman

    von Wodin, Natascha
    veröffentlicht Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag, Dezember 2018

     
     
    wird geladen... wird geladen...
    Buch
     
  • 3
     
    wird geladen...
    Sie kam aus Mariupol

    von Wodin, Natascha
    veröffentlicht Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, März 2017

     
     
    wird geladen... wird geladen...
    Buch
     
  • 4
     
    wird geladen...
    Das Singen der Fische: Prosa

    von Wodin, Natascha
    veröffentlicht Heidelberg: Wunderhorn, 2001

     
     
    wird geladen... wird geladen...
    Buch
     
  • 5
     
    Die gläserne Stadt

    von Glass, Erlis; Wodin, Natascha
    veröffentlicht In: World Literature Today 1995

     
     
    Artikel
     
  • 6
     
    Einmal lebt ich

    von Glass, Erlis; Wodin, Natascha
    veröffentlicht In: World Literature Today 1990

     
     
    Artikel
     
  • 7
     
    Das Sprachverlies

    von Goth, Maja; Wodin, Natascha
    veröffentlicht In: World Literature Today 1988

     
     
    Artikel
     
  • 8
     
    Erfindung einer Liebe

    von Glass-Wickersham, Erils; Wodin, Natascha
    veröffentlicht In: World Literature Today 1994

     
     
    Artikel
     
Suchdauer: 0.85s