Dingyuan (Schiff)

Die ''Dingyuan'' (, japanische Lesung ''Teien'') war ein in Deutschland für China gebautes Turmschiff und ab 1885 das Flaggschiff der Kaiserlichen Nordflotte; in älteren Büchern wird sie auch ''Ting Yuen'' oder ''Ting Yuan'' genannt. Sie ging im Ersten Japanisch-Chinesischen Krieg verloren.

Ihr Schwesterschiff war die gleichzeitig gelieferte ''Zhenyuan'' (, auch ''Chen Yuen'' genannt, jap. Lesung ''Chin’en''), die im Japanisch-Chinesischen Krieg von Japan erbeutet wurde und dort bis 1911 als ''Chin’en'' im Dienst blieb.
Treffer 1 - 6 von 6 für Suche: 'Ting Yuan'
Suchdauer: 0.3s