Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse

Späterer Titel: Forts. Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Philosophisch-Historische Klasse
Verfasserangabe: Stiftung Heinrich Lanz
Körperschaft: Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse [Verfasser]
Format: Schriftenreihe, Monographische Schriftenreihe
Sprache: Deutsch
veröffentlicht: Heidelberg, 1910-1996
Schlagworte:
RVK-Klassifikation: AX 75500Ähnliche Treffer finden
AX 75500Ähnliche Treffer finden
86.09Ähnliche Treffer finden
06.01Ähnliche Treffer finden
06.42Ähnliche Treffer finden
ISSN: 0933-6613
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Einzelbände

Band Jahr Titel
1912,6 1912 Die Vorgeschichte der Berufung Luthers auf den Reichstag zu Worms 1521 von Hans von Schubert
1914,1 1914 Über die grundsätzliche Unmöglichkeit einer Vereinigung von universeller Teleologie und Mechanismus Hans Driesch
1914,2 1914 Literarische Stücke hrsg. von Wolf Aly
1914,3 1914 Der Kalender des sogenannten Clodius Tuscus Lorenzo Bianchi
1914,4 1914 Die Hypothese des Unbewußten Festrede gehalten in der Gesamtsitzung der Heidelberger Akademie der Wissenschaften am 24.4.1914 von W. Windelband
1914,5 1914 Eine unbekannte venezianische Relazion über die Türkei (1567) [Marino Cavalli]. [Hrsg.] von W. Andreas
1914,6 1914 Fragmente aus der zweiten "Justification du duc de Bourgogne" des Magisters Johann Petit
1914,7 1914 Ottaviano Cesare ein Rechtsstreit zwischen Gesellschaft Jesu und Elternhaus$nElektronische Ressource von Hermann Stoeckius
1914,8 1914 Des Athanasius Werk über das Leben des Antonius ein philologischer Beitrag zur Geschichte des Mönchtums$nElektronische Ressource von Richard Reitzenstein
1914,9 1914 Die Rechte des Admirals von Frankreich nach der Handschrift Paris, Bibliothèque nationale, nouvelles acquisitions françaises no 10251; diplomatischer Abdruck mit deutscher Übersetzung, Einleitung und Glossar von Heinrich Ludwig Zeller
1914,10 1914 Die Hermen der Agora zu Athen von Alfred von Domaszewski
1914,11 1914 Eine jüdische Gründungsgeschichte Alexandrias mit einem Anhang über Alexanders Besuch in Jerusalem$nElektronische Ressource von Friedrich Pfister
1914,12 1914 Eros und Psyche in der ägyptisch-griechischen Kleinkunst von Richard Reitzenstein
1914,13 1914 Über die ahurischen und daēvischen Ausdrücke im Awesta eine semasiologische Studie$nElektronische Ressource von Hermann Güntert
1914,14 1914 Drei Erzählungen auf Yaynā̄bī hrsg. von Heinrich F. J. Junker
1914,15 1914 Griechische Papyri der Sammlung Gradenwitz hrsg. von Gerhard Plaumann
1916,1 1916 Die sogenannten Slavenapostel Constantin und Methodius ein grundlegendes Kapitel aus den Beziehungen Deutschlands zum Südosten von Hans von Schubert
1919,8 1919 Studien über Rudolf von Ems Beiträge zur Geschichte d. Rhetorik u. Ethik im Mittelalter Gustav Ehrismann
1920,12 1920 Vom doppelten Sinn der sprachlichen Formen Hermann Ammann
1924/25,4 1925 Die attische Politik in der Zeit der Pentekontaetie Alfred von Domaszewski
1925/26,1 1926 Die Phalangen Alexanders und Caesars Legionen Alfred von Domaszewski
1930/31,1 1930 Die Logik des Prädikats und das Problem der Ontologie Heinrich Rickert
1930/31,2 1930 Seckendorffs Lucan von Friedrich Gundolf
1937/38,1 1937 Zur Geschichte des Begriffs "Comédie" in Frankreich von Emil Winkler
1939/40,1 1940 Gahmuret Quellenstudien zu Wolframs Parzival von Friedrich Panzer
1942/43,1 1943 Die ätolischen Soterien und die attische Archontenforschung Walther Kolbe
1953/54,1 1953 Die Landschaft in Baudelaires "Fleurs du Mal" vorgelegt am 14. Juni 1952 von Gerhard Hess
1956,1 1956 Cusanus-Texte IV. Briefwechsel des Nikolaus von Cues Slg. 4 Nikolaus von Kues und der Deutsche Orden : der Briefwechsel des Kardinals Nikolaus von Kues mit dem Hochmeister des Deutschen Ordens / hrsg. u. erl. von Erich Maschke
1960,3,3 1962 Das Verhältnis der urchristlichen Christusbotschaft zum historischen Jesus von Rudolf Bultmann
1961,5 1961 Wachstum und Einkommensverteilung von Erich Preiser
1964,1 1964 P. J. A. Feuerbachs Kritik des natürlichen Rechts von Wilhelm Gallas
1964,3 1964 Das Verhältnis von Gott, Mensch und Welt in der Metaphysik von Descartes und Kant Karl Löwith
1965,3 1965 Zur Frage der Übersetzungskunst Hugo Friedrich
1967,3 1967 Timuchen ein Beitrag zum griechischen Staatsrecht Gunther Gottlieb
1968,4 1968 "Conseil des barons" und "jugement des barons" epische Fatalität und Feudalrecht im altfranzösischen Rolandslied; vorgetragen am 29. 6. 1968 Erich Köhler
1970,2 1970 'Normenkontrolle' und Gesetzesbegriff in der attischen Demokratie Untersuchungen zur graphè paranómon. Vorgetr. am 8. November 1969 Hans Julius Wolff
1972,2 1972 Die Onomasiologie der Dummheit romanische Etymologien Harri Meier, vorgetragen am 7. Nov. 1970
1973,2 1973 Zum Einfluß der Sprache auf die Vorstellungen des Menschen (Volksetymologie und semantische Parallelverschiebung) Kurt Baldinger
1973,3 1973 Mittelalterliche Bürgertestamente neuerschlossene Quellen zur Geschichte der materiellen und geistigen Kultur Ahasver von Brandt
1975,1 1975 Carmina Leodiensia Walther Bulst
1975,3 1975 Der Vers de dreyt nien Wilhelms IX. von Aquitanien: rätselhaftes Gedicht oder Rätselgedicht? Untersuchung zu einem "Schlüsselgedicht" der Trobadorlyrik Dietmar Rieger
1976,2 1976 Die literarische Gestalt der alttestamentlichen Josephsgeschichte vorgetragen am 11. Jan. 1975 Herbert Donner
1977,1 1977 Die führenden Persönlichkeiten in den Dörfern eines westafrikanischen Stammes (Dan, Liberia und Elfenbeinküste); vorgetr. am 8. Mai 1976 Hans Himmelheber
1977,2 1977 Krahes alteuropäische Hydronymie und die westindogermanischen Sprachen Antonio Tovar
1977,3 1977 Die sieben Perser und das Königtum des Dareios ein Beitrag zur Achaimenidengeschichte und zur Herodotanalyse Fritz Gschnitzer
1977,5 1977 Euripides' Medea Albrecht Dihle
1978,2 1978 Bocksbeutel und Aryballos philologischer Beitrag zur Urgeschichte einer Gefäßform; vorgetr. am 9. Juli 1977 Hildebrecht Hommel
1979,2 1979 Die Teleologie in der aristotelischen Biologie Aristoteles als Zoologe, Embryologe und Genetiker Wolfgang Kullmann. Vorgelegt von Werner Beierwaltes am 21. Oktober 1978
1979,3 1979 Die Artistik des Misslingens ersticktes Lachen im Theater Becketts; vorgetragen am 10. Dezember 1977 Wolfgang Iser
1979,4 1979 Der Ṭailasān des Ibn Ḥarb "Mantelgedichte" in arabischer Sprache ; vorgelegt am 9. Dezember 1978 Josef van Ess
1979,5 1979 Das Problem der Konkurrenz von Rechtsordnungen in der Antike teilweise vorgetragen am 30. Juni 1979 Hans Julius Wolff
1980,2 1980 Christus und Asklepios zum Christustypus d. polychromen Platten im Museo Nazionale Romano; vorgetragen am 26. Jan. 1980 Erich Dinkler
1980,4 1980 Die Familie in der deutschen Stadt des späten Mittelalters vorgetragen am 5. Februar 1977 Erich Maschke
1980,5 1980 Am stillen Herd ... 'Foyer' in Romanen des 19. Jahrhunderts Alfred Adler
1980,7 1980 Thukydides und die Anfänge der athenischen Arche Adalberto Giovannini; Gunther Gottlieb. Vorgelegt am 1. Dezember von Fritz Gschnitzer
1980,8 1980 Die Rolle des Einzelnen in der Gesellschaft des Römischen Kaiserreiches Erwartungen und Wertmaßstäbe Géza Alföldy
1980,10 1980 Sprachvergleich und Semantik das Beispiel der grammatischen Kategorien "Person" und "Numerus" Klaus Heger
1980,11 1980 Marsilio Ficinos Theorie des Schönen im Kontext des Platonismus Werner Beierwaltes
1981,2 1981 Der Prolog der "Bacchen" und die antike Überlieferungsphase des Euripides-Textes Albrecht Dihle
1981,4 1981 Korollarien zur Säkularisierung vorgetragen am 22. November 1980 Martin Heckel
1981,5 1981 Das Satyrspiel Sphinx des Aischylos vorgelegt am 11. Juli 1981 Erika Simon
1981,6 1981 Regio beatitudinis zu Augustins Begriff des glücklichen Lebens Werner Beierwaltes
1981,8 1981 Nach hundert Jahren Ferdinand de Saussures Frühwerk und seine Rezeption durch die heutige Indogermanistik Manfred Mayrhofer. Mit einem Beitr. von Ronald Zwanziger
1981,10 1981 Die anakreontischen Gedichte Nr. 19 und Nr. 20 des Patriarchen Sophronius von Jerusalem Herbert Donner
1982,1 1982 Achilleus in Jerusalem eine spätantike Messingkanne mit Achilleus-Darstellungen aus Jerusalem; vorgelegt am 28. November 1981 Martin Hengel. Unter Mitarb. von Ruth Peled
1982,3 1982 Strukturprobleme in Schillers "Don Karlos" vorgetragen am 24. Januar 1981 Paul Böckmann
1983,2 1983 Burckhardts Potenzen- und Sturmlehre zu seiner Vorlesung über das Studium der Geschichte (den Weltgeschichtlichen Betrachtungen) Ernst Schulin
1983,3 1983 Die römischen Provinzen am Rhein und an der oberen und mittleren Donau im 5. Jahrhundert n. Chr. ein Vergleich Harald von Petrikovits
1984,1 1984 Die orientalisierende Epoche in der griechischen Religion und Literatur Walter Burkert
1985,1 1985 Glauben und Verstehen zum Theologiebegriff Rudolf Bultmanns; vorgetragen am 20. Okt. 1984 Eberhard Jüngel
1985,2 1985 Klio in Moskau und die sowjetische Geschichte vorgetragen am 27. Okt. 1984
1985,3 1985 Zeit und Geschichte bei Augustin Ernst A. Schmidt
1986,1 1986 Die Epochenschwelle von 1912 Guillaume Apollinaire: "Zone" und "Lundi Rue Christine" ; [Max Imdahl zum 60. Geburtstag] Hans Robert Jauss
1986,3 1987 Die Entstehung der historischen Biographie vorgetragen am 26. Apr. 1986 Albrecht Dihle
1986,5 1987 Symmetrie im Spiegel der Antike vorgetragen am 7. Juni 1986 Hildebrecht Hommel
1987,1 1987 Hermeneutik und Historik vorgelegt am 6. Dez. 1986 Reinhart Koselleck; Hans-Georg Gadamer
1992,2 1992 Junktion eine Dimension der Sprache und ihre Realisierungsformen zwischen Aggregation und Integration; vorgetragen am 4. Juli 1987; Klaus Heger zum 22.6.1992 Wolfgang Raible
1993,3 1993 Spielstrukturen in Shakespeares Komödien "Sommernachtstraum", "Was ihr wollt"; vorgetragen am 16. November 1991 Wolfgang Iser
1994,2 1994 Individuelle Freiheit und soziale Bindung vom Nutzen und Nachteil der Institutionen für den Menschen; vorgetragen am 16. Januar 1993 Wolfgang Schluchter
1995,3 1995 Die deutsche Einheit als Verfassungsfrage wo war das Volk?; vorgetragen am 11. Februar 1995 Martin Heckel
1996,1 1996 Osteuropäische Geschichte und das Ende der kommunistischen Zeit vorgetragen am 28. Oktober 1995 Dietrich Geyer