Rationalitäten der Gewalt ; Staatliche Neuordnungen vom 19. bis zum 21. Jahrhundert

Moderne Gesellschaften beruhen auf dem Selbstverständnis, Gewalt einzuhegen, zugleich sind das Recht und die Pflicht zur Gewaltanwendung Grundprinzipien moderner Staatlichkeit. Gewalt, Ordnung und Staatlichkeit sind demnach konstitutiv aufeinander bezogen, doch ihr prekäres Verhältnis... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Format: E-Book
Sprache: Unbestimmt
veröffentlicht: Bielefeld: transcript Verlag, 2007
Schlagworte:
RVK-Klassifikation: MD 3500Ähnliche Treffer finden
MD 8920Ähnliche Treffer finden
MD 6000Ähnliche Treffer finden
MC 6000Ähnliche Treffer finden
MS 4450Ähnliche Treffer finden
ISBN: 9783839406809
9783899426809
3899426800
3839406803
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online