Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt ; Doktor-, Diplom- und Magisterarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Verlagstext: Diese Anleitung für die Planung, Gliederung und Niederschrift wissenschaftlicher Arbeiten von Umberto Eco, Professor an der Universität Bologna, ist ebenso gründlich wie virtuos. Nach Ecos eigenen Worten (Einleitung) gibt sein Buch "Auskunft darüber, (1) was man unter einer... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: [ÜbersetzerIn] ; 1932-2016
Verfasserangabe: Umberto Eco. Ins Dt. übers. von Walter Schick
Format: Buch
Sprache: Deutsch
Italienisch
veröffentlicht: Wien: Facultas Univ.-Verl., 2010
Originaltitel: Come si fa una tesi di laurea <dt.>
Auflage: 13., unveränd. Aufl. der dt. Ausg.
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
RVK-Klassifikation: AK 39500Ähnliche Treffer finden
AK 39580Ähnliche Treffer finden
DS 2100Ähnliche Treffer finden
NB 2800Ähnliche Treffer finden
QB 300Ähnliche Treffer finden
XB 1903Ähnliche Treffer finden
DM 3000Ähnliche Treffer finden
02.13Ähnliche Treffer finden
ISBN: 3825215121
9783825215125
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Zusammenfassung: Verlagstext: Diese Anleitung für die Planung, Gliederung und Niederschrift wissenschaftlicher Arbeiten von Umberto Eco, Professor an der Universität Bologna, ist ebenso gründlich wie virtuos. Nach Ecos eigenen Worten (Einleitung) gibt sein Buch "Auskunft darüber, (1) was man unter einer Abschlußarbeit versteht, (2) wie man das Thema sucht und die Zeit für seine Bearbeitung einteilt, (3) wie man bei der Literatursuche vorgeht, (4) wie man das gefundene Material auswertet und (5) wie man die Ausarbeitung äußerlich gestaltet". Die autorisierte Übersetzung hat Professor Dr. Walter Schick erarbeitet. Eine "erfrischend unkonventionelle Handreichung" nennt er das Buch; es erlaube einen "Blick in die'Werkstatt" Ecos; denn Beziehungen zu anderen Werken Ecos werden nicht nur durch jenen Abbe Vallet hergestellt, der im vorliegenden Buch wie in 'Der Name der Rose' eine Rolle spielt." Darin liegt freilich nur ein zusätzlicher Reiz und Gewinn der Lektüre. Wichtiger ist: Ecos Buch zeigt, wie man schreiben soll - auf den Leser konzentriert, dem Leser dienend.
Weitere Titel: Doktorarbeit Diplomarbeit Geisteswissenschaften
Beschreibung: XVII, 270 S.; graph. Darst.; 19 cm