Ostdeutsche Erinnerungsdiskurse nach 1989 ; narrative kultureller Identität

Weitere Verfasser: [HerausgeberIn] ;
Verfasserangabe: Elisa Goudin-Steinmann; Carola Hähnel-Mesnard (Hg.)
Format: Buch
Sprache: Deutsch
veröffentlicht: Berlin: Frank & Timme, 2013
Enthält: Zur EinführungErinnerung, Narration und Identität : das kulturelle Gedächtnis der Ostdeutschen / Elisa Goudin-Steinmann & Carola Hähnel-Mesnard
Erinnerungsdiskurse über die DDR aus soziologischer und geschichtspolitischer PerspektiveDie ostdeutsche Erinnerung als Eisberg : Soziologische und diskursanalytische Befunde nach 20 Jahren staatlicher Einheit / Thomas Ahbe
Nachwendekinder zwischen Familiengedächtnis und öffentlichem DDR-Diskurs / Hanna Haag
Anders-Sein in der DDR : Narrative Bezüge nach der Transformation / Anna Ransiek
Der 'eigene' Aufbruch oder Freiheit ohne Einheit? Geschichtspolitik und Alltagserinnerungen zum Herbst 1989 in Leipzig / Susan Baumgartl
"Vergessen durch Erinnern" : die Erzählung von den DDR-Frauen in der Interviewliteratur seit 1989 / Ramona Katrin Buchholz
DDR-Erinnerungsdiskurs in der Monatszeitschrift RotFuchs (1998-2011) / Dominique Herbet
Erinnerungsdiskurse in der bildenden Kunst, in Musik und FilmKontinuitäten in der ästhetischen Praxis und ihre Bedeutung für das Künstlerselbstverständnis nach 1989 / Sigrid Hofer
Erinnerung und Vergegenwärtigung nach 1989 im Werk von DDR-Liedermachern / Theresa Beyer
Deutungshoheit : der DEFA-Film im Diskurs (1990-2010) : Zwei Anmerkungen / Matteo Galli
Narrative Strategien, Identitätskonstruktionen und Erinnerung an die DDR in der LiteraturEine Erzählliteratur der Identität?Zwischen Anpassung und Instrumentalisierung : Hybride Lebensnarrative in der Literatur nach 1989 / Regine Criser
Der Andere im Spiegel : Identität und Veränderung zehn Jahre nach der Vereinigung am Beispiel des Doppelgänger-Romans Trug (2000) von Klaus Schlesinger / Daniel Argelès
Regionale Identität in der DDR : Heinz Czechowski und Sachsen : auf der Suche nach der verlorenen Heimat in der Autobiographie Die Pole der Erinnerung / Anne-Marie Pailhès
Erzählte Gefühle und Emotionen des Erinnerns : Ostdeutsche Identitätsliteratur der in den 1960er und 1970er Jahren Geborenen / Bernd Blaschke
Über die narrative Konstruktion von Identität : Zwischen Noch-DDR- Literatur und Ost-Moderne : Christoph und Jakob Hein im Vergleich / Hélène Yèche
Modalitäten des Erinnerns und Erinnerungsdiskurse"Are you sure this country does exist?" Blickwechsel als narrative Strategie im Werk von Christa Wolf / Katja Schubert
Furor Melancholicus : Furor Satiricus : Dialogizität bei Thomas Brussig als Darstellungsmittel konkurrierender Erlebnis- und Erinnerungsperspektiven der DDR / Maaike Van Liefde
"Soll ich meines Bruders Hüter sein?" Gewaltdarstellungen und das Motiv der verfeindeten Brüder als Ausdruck der Erinnerungskonkurrenz in Reinhard Jirgls Roman Abschied von den Feinden / Johanna Vollmeyer
DDR-Erinnerung anhand des Topos Sibirien im Zwischenraum der Geschichtsdiskurse : Halb-bewusste Erinnerungserzählung bei Lutz Seiler / Asako Miyazaki
'Weg von der Bundesrepublik in den Osten' als verkehrte Grenzüberschreitung? Zum narratologischen Muster der Flucht in die DDR in der neuesten deutschen Literatur / Paweł Wałowski
Die Autorinnen und Autoren.
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
RVK-Klassifikation: LB 63016Ähnliche Treffer finden
GO 12210Ähnliche Treffer finden
18.10Ähnliche Treffer finden
17.81Ähnliche Treffer finden
ISBN: 9783865964267
3865964265
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Bibliothek

CampusBibliothek I -- Geisteswissenschaften+
Bestellen Ausleihbar Literaturabteilung: Freihand Regalstandort: GN 1522 ost
Barcode: 000000246871

Online