C.H. Beck Paperback

Format: Elektronische Schriftenreihe, Monographische Schriftenreihe
Sprache: Deutsch
veröffentlicht: München: C.H. Beck, 2014-
Schlagworte:
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Einzelbände

Band Jahr Titel
1329 [2016] Die Kurden Geschichte, Politik, Kultur Martin Strohmeier, Lale Yalçin-Heckmann
1465 2016 Die kunst zu beleidigen Arthur Schopenhauer ; herausgegeben von Franco Volpi.
1535 [2016] Geschichte des Irak von der Gründung 1921 bis heute Henner Fürtig
Bd. 1891 2014 Geschichte der Geheimdienste von den Pharaonen bis zur NSA Wolfgang Krieger
Bd. 2862 2017 Armut Ursachen, Formen, Auswege Philipp Lepenies
Bd.6101 2016 Lehrbuch der Internationalen Beziehungen Per Anhalter durch die IB-Galaxis Nicole Deitelhoff, Michael Zürn.
Bd. 6144 2015 Islamischer Staat IS-Miliz, al-Qaida und die deutschen Brigaden Behnam T. Said
Bd. 6161 2015 Steueroase Deutschland warum bei uns viele Reiche keine Steuern zahlen Markus Meinzer
6168. C.H. Beck Geschichte der Antike 2015 Die Zukunft des Klimas neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen : ein Report der Max-Planck-Gesellschaft Jochem Marotzke/Martin Stratmann (Hrsg.)
6174 [2016] "Ein Leben wie im Traum" Kultur im Dritten Reich Moritz Föllmer
Bd. 6179 [2015] Der letzte Templer Leben und Sterben des Grossmeisters Jacques de Molay Alain Demurger. Aus dem Französischen übersetzt von Holger Fock und Sabine Müller
Bd. 6185 2016 Wer den Wind sät Was westliche Politik im Orient anrichtet Michael Lüders
Band 6205 2015 Frauen in Indien Leben zwischen Unterdrückung und Widerstand Katharina Kakar
Bd. 6206 [2016] Kleine Geschichte Großbritanniens Thomas Kielinger
Band 6211 [2015] Eva Perón Leben und Sterben einer Legende : eine Biographie Ursula Prutsch
Bd. 6221 [2015] Zerreissproben Deutschland, Europa und der Westen : Interventionen 1990 bis 2015 Heinrich August Winkler
Bd.6228 2016 Das Kunstmuseum eine erfolgreiche Fehlkonstruktion Walter Grasskamp
Bd. 6232 2016 Mainstream Warum wir den Medien nicht mehr trauen Uwe Krüger
Bd. 6240 2016 Lehrerdämmerung was die neue Lernkultur in den Schulen anrichtet Christoph Türcke
Bd. 6241 2016 Einbruch der Wirklichkeit auf dem Flüchtlingstreck durch Europa Navid Kermani ; mit Photographien von Moises Saman
Bd. 6244 [2016] Armut in Deutschland Wer ist arm? Was lauft schief? Wie konnen wir handeln? Georg Cremer
6270 [2017] Der gütige Gott und das Übel ein philosophisches Problem Norbert Hoerster
v.6283 2017 Mathe to go Magische Tricks für schnelles Kopfrechnen Christian Hesse.
6294 2017 Die Welt im Jahr 2035 gesehen von der CIA und dem National Intelligence Council das Paradox des Fortschritts aus dem Englischen von Christoph Bausum, Enrico Heinemann und Karin Schuler
Bd. 7044 2015 Die 101 wichtigsten Fragen - Einwanderung und Asyl Karl-Heinz Meier-Braun