Further processing options
online resource

Die Textsorte Vorlesungsprotokoll und ihre Relevanz für das wissenschaftliche Schreiben in der Fremd...

Bibliographic Details
Journal Title: Informationen Deutsch als Fremdsprache
Authors and Corporations: Venohr, Elisabeth, Neis, Carmen
In: Informationen Deutsch als Fremdsprache, 40, 2013, 1, p. 3-22
Media Type: E-Article
Language: English
published:
Walter de Gruyter GmbH
finc.format ElectronicArticle
finc.mega_collection Walter de Gruyter GmbH (CrossRef)
finc.id ai-49-aHR0cDovL2R4LmRvaS5vcmcvMTAuMTUxNS9pbmZvZGFmLTIwMTMtMDEwMw
finc.source_id 49
ris.type EJOUR
rft.atitle Die Textsorte Vorlesungsprotokoll und ihre Relevanz für das wissenschaftliche Schreiben in der Fremdsprache Deutsch
rft.epage 22
rft.genre article
rft.issn 2511-0853
0724-9616
rft.issue 1
rft.jtitle Informationen Deutsch als Fremdsprache
rft.tpages 20
rft.pages 3-22
rft.pub Walter de Gruyter GmbH
rft.date 2013-02-01
x.date 2013-02-01T00:00:00Z
rft.spage 3
rft.volume 40
abstract <jats:title>Zusammenfassung</jats:title> <jats:p> In diesem Beitrag soll zunächst die Studienrelevanz der komprimierenden Textsorte Vorlesungsprotokoll an deutschen Universitäten (nach Einführung der modularisierten Studiengänge) in interkultureller Perspektive diskutiert werden. Zu diesem Zweck werden unterschiedliche Textmusterrealisierungen von Studierenden mit Deutsch als L1 und von DaF- und DaZ-Sprechern (L2) auf der sprachlichen und textsortenspezifischen Ebene analysiert. Der Einfluss der L-1-Textsortenkompetenz und mögliche Unterschiede in den einzelsprachlichen Textkonventionen sind dabei genauso zu berücksichtigen wie Schreibpraxen in der jeweiligen schulischen Sozialisation. Auf dieser Grundlage sollen didaktische Überlegungen angestellt werden, wie diese »kleine« Textsorte für Studierende in der fremden Wissenschaftssprache Deutsch während des Studienaufenthaltes an einer deutschen Hochschule, aber auch in studienvorbereitenden DaF-Kursen genutzt werden kann.</jats:p>
authors Array ( [rft.aulast] => Venohr [rft.aufirst] => Elisabeth )
Array ( [rft.aulast] => Neis [rft.aufirst] => Carmen )
doi 10.1515/infodaf-2013-0103
languages eng
url http://dx.doi.org/10.1515/infodaf-2013-0103
version 0.9
x.type journal-article
x.oa 1
openURL url_ver=Z39.88-2004&ctx_ver=Z39.88-2004&ctx_enc=info%3Aofi%2Fenc%3AUTF-8&rfr_id=info%3Asid%2Fwww.ub.uni-leipzig.de%3Agenerator&rft.title=Die+Textsorte+Vorlesungsprotokoll+und+ihre+Relevanz+f%C3%BCr+das+wissenschaftliche+Schreiben+in+der+Fremdsprache+Deutsch&rft.date=2013-02-01&genre=article&issn=0724-9616&volume=40&issue=1&spage=3&epage=22&pages=3-22&jtitle=Informationen+Deutsch+als+Fremdsprache&atitle=Die+Textsorte+Vorlesungsprotokoll+und+ihre+Relevanz+f%C3%BCr+das+wissenschaftliche+Schreiben+in+der+Fremdsprache+Deutsch&aulast=Neis&aufirst=Carmen&rft_id=info%3Adoi%2F10.1515%2Finfodaf-2013-0103&rft.language%5B0%5D=eng
SOLR
_version_ 1710346886678839298
access_facet Electronic Resources
author Venohr, Elisabeth, Neis, Carmen
author_facet Venohr, Elisabeth, Neis, Carmen, Venohr, Elisabeth, Neis, Carmen
author_sort venohr, elisabeth
branch_nrw Electronic Resources
container_issue 1
container_start_page 3
container_title Informationen Deutsch als Fremdsprache
container_volume 40
description <jats:title>Zusammenfassung</jats:title> <jats:p> In diesem Beitrag soll zunächst die Studienrelevanz der komprimierenden Textsorte Vorlesungsprotokoll an deutschen Universitäten (nach Einführung der modularisierten Studiengänge) in interkultureller Perspektive diskutiert werden. Zu diesem Zweck werden unterschiedliche Textmusterrealisierungen von Studierenden mit Deutsch als L1 und von DaF- und DaZ-Sprechern (L2) auf der sprachlichen und textsortenspezifischen Ebene analysiert. Der Einfluss der L-1-Textsortenkompetenz und mögliche Unterschiede in den einzelsprachlichen Textkonventionen sind dabei genauso zu berücksichtigen wie Schreibpraxen in der jeweiligen schulischen Sozialisation. Auf dieser Grundlage sollen didaktische Überlegungen angestellt werden, wie diese »kleine« Textsorte für Studierende in der fremden Wissenschaftssprache Deutsch während des Studienaufenthaltes an einer deutschen Hochschule, aber auch in studienvorbereitenden DaF-Kursen genutzt werden kann.</jats:p>
facet_avail Online, Free
format ElectronicArticle
format_de105 Article, E-Article
format_de14 Article, E-Article
format_de15 Article, E-Article
format_de520 Article, E-Article
format_de540 Article, E-Article
format_dech1 Article, E-Article
format_ded117 Article, E-Article
format_degla1 E-Article
format_del152 Buch
format_del189 Article, E-Article
format_dezi4 Article
format_dezwi2 Article, E-Article
format_finc Article, E-Article
format_nrw Article, E-Article
geogr_code not assigned
geogr_code_person not assigned
id ai-49-aHR0cDovL2R4LmRvaS5vcmcvMTAuMTUxNS9pbmZvZGFmLTIwMTMtMDEwMw
imprint Walter de Gruyter GmbH, 2013
imprint_str_mv Walter de Gruyter GmbH, 2013
institution DE-82, DE-Gla1, DE-Zi4, DE-105, DE-D275, DE-Rs1, DE-14, DE-D161, DE-Ch1, DE-Bn3, DE-Pl11, DE-Zwi2, DE-Brt1, DE-L229, DE-15
issn 2511-0853, 0724-9616
language English
last_indexed 2021-09-08T15:11:37.157Z
mega_collection Walter de Gruyter GmbH (CrossRef)
physical 3-22
publishDate 2013
publishDateSort 2013
publisher Walter de Gruyter GmbH
recordtype ai
score 18,694372
series Informationen Deutsch als Fremdsprache
source_id 49
spelling Venohr, Elisabeth Neis, Carmen 2511-0853 0724-9616 Walter de Gruyter GmbH http://dx.doi.org/10.1515/infodaf-2013-0103 <jats:title>Zusammenfassung</jats:title> <jats:p> In diesem Beitrag soll zunächst die Studienrelevanz der komprimierenden Textsorte Vorlesungsprotokoll an deutschen Universitäten (nach Einführung der modularisierten Studiengänge) in interkultureller Perspektive diskutiert werden. Zu diesem Zweck werden unterschiedliche Textmusterrealisierungen von Studierenden mit Deutsch als L1 und von DaF- und DaZ-Sprechern (L2) auf der sprachlichen und textsortenspezifischen Ebene analysiert. Der Einfluss der L-1-Textsortenkompetenz und mögliche Unterschiede in den einzelsprachlichen Textkonventionen sind dabei genauso zu berücksichtigen wie Schreibpraxen in der jeweiligen schulischen Sozialisation. Auf dieser Grundlage sollen didaktische Überlegungen angestellt werden, wie diese »kleine« Textsorte für Studierende in der fremden Wissenschaftssprache Deutsch während des Studienaufenthaltes an einer deutschen Hochschule, aber auch in studienvorbereitenden DaF-Kursen genutzt werden kann.</jats:p> Die Textsorte Vorlesungsprotokoll und ihre Relevanz für das wissenschaftliche Schreiben in der Fremdsprache Deutsch Informationen Deutsch als Fremdsprache
spellingShingle Venohr, Elisabeth, Neis, Carmen, Informationen Deutsch als Fremdsprache, Die Textsorte Vorlesungsprotokoll und ihre Relevanz für das wissenschaftliche Schreiben in der Fremdsprache Deutsch
title Die Textsorte Vorlesungsprotokoll und ihre Relevanz für das wissenschaftliche Schreiben in der Fremdsprache Deutsch
title_full Die Textsorte Vorlesungsprotokoll und ihre Relevanz für das wissenschaftliche Schreiben in der Fremdsprache Deutsch
title_fullStr Die Textsorte Vorlesungsprotokoll und ihre Relevanz für das wissenschaftliche Schreiben in der Fremdsprache Deutsch
title_full_unstemmed Die Textsorte Vorlesungsprotokoll und ihre Relevanz für das wissenschaftliche Schreiben in der Fremdsprache Deutsch
title_short Die Textsorte Vorlesungsprotokoll und ihre Relevanz für das wissenschaftliche Schreiben in der Fremdsprache Deutsch
title_sort die textsorte vorlesungsprotokoll und ihre relevanz für das wissenschaftliche schreiben in der fremdsprache deutsch
url http://dx.doi.org/10.1515/infodaf-2013-0103