Rationalität, Realismus, Revision / Rationality, Realism, Revision ; Vorträge des 3. internationalen Kongresses der Gesellschaft für Analytische Philosophie vom 15. bis zum 18. September 1997 in München / Proceedings of the 3rd international Congress of the Society for Analytical Philosophy September 15-18, 1997 in Munich

Weitere Verfasser: [editor.]
Verfasserangabe: Julian Nida-Rümelin.
Format: E-Book
Sprache: Deutsch
veröffentlicht: Berlin ; Boston : De Gruyter, [2013]
Enthält: Frontmatter -- Vorwort -- Begrüßungsrede/Opening Address / Nida-Rümelin, Julian -- Danksagung/Acknowledgements -- Inhaltsverzeichnis / Contents -- Hauptvorträge/Plenary Sessions -- Kantian Constructivisms / O'NEILL, ONORA -- Truth and a Kind of Realism / KÜNNE, WOLFGANG -- Sellars's Transcendental Empiricism / MCDOWELL, JOHN -- Kinds as the "Workmanship of Men": Realism, Constructivism, and Natural Kinds / BOYD, RICHARD -- Moral Objectiviy: Against Moral Relativism / RESCHER, NICHOLAS -- Sektion 1/Section 1. Logik/Logic -- Higher-arity Gentzen Systems for Nelson's Logics / WANSING, HEINRICH -- State-descriptions as a Method of Semantic Analysis for Intuitionistic Logic / SHRAMKO, YAROSLAV -- On the Generalized Reducibility of Questions / LEŚNIEWSKI, PIOTR -- Wahrheitsmengensemantik und ω-Logik / KLEINKNECHT, REINHARD -- Logische Probleme von Identität und Verschiedenheit: Das Frege-Paradoxon der wahren und Sokrates' Rätsel der falschen Identitätsaussagen / STUHLMANN-LAEISZ, RAINER -- Drei Kohärenzbegriffe in der Dynamik kognitiver Systeme / ROTT, HANS -- Applied Logic in Polish Tradition / URCHS, MAX -- Sektion 2/Section 2. Erkenntnistheorie/Epistemology -- Präsumtionen, Rationalität und Verstehen / SCHOLZ, OLIVER ROBERT -- Lewis' Principal Principle ist ein Spezialfall von van Fraassens Reflexion Principle / SPOHN, WOLFGANG -- "Kohärenz" - ein überflüssiger Begriff? Wie entsteht ein System von Überzeugungen? / BARTELBORTH, THOMAS -- Self-Knowledge and Content Externalism / MOYA, CARLOS J. -- Externalistische vs. internalistische Wissensanalysen / BRENDEL, ELKE -- Seeing and Knowing Once Again / SIEBEL, MARK -- Truth In Internal Realism / BREMER, MANUEL -- Das Wissen, das wir von uns selbst haben / CARL, WOLFGANG -- Das logische Aufbauen von Welten / ESSLER, WILHELM K . -- Sind mentale Gegenstände Fiktionen? / SCHNEIDER, HANS JULIUS -- Grenzen des Propositionalen. McDowell und der Mythos des Gegebenen / SCHILDKNECHT, CHRISTIANE -- Sektion 3/Section 3. Sprachphilosophie/Philosophy of Language -- Kontra Kripgenstein. Zur Möglichkeit privaten Regelfolgens / OTTO, MARCUS -- Nelson Goodman und Jacques Derrida: Zum Verhältnis von (post-)analytischer und (post-)strukturalistischer Zeichentheorie / MAHRENHOLZ, SIMONE -- Was ist Referenz? Eine normative und eine kausale Relation / NEWEN, ALBERT -- Wie überzeugt ein Griceianer? / PLUNZE, CHRISTIAN -- Sektion 4/Section 4. Handlungs- und Entscheidungstheorie/ Philosophy of Action and Decision Theory -- Selbstbindung und die Einheit der Person / SCHEFCZYK, MICHAEL -- Ein Problem mit diachronen Dutch-Book-Argumenten / RECHENAUER, MARTIN -- Einige Überlegungen zu praktischen Gründen / CHWASZCZA, CHRISTINE -- Ist Vertrauen eine rationale Erwartung? / LAHNO, BERND -- Private Versus Collective Attitudes / TUOMELA, RAIMO -- Wie relevant ist das Gibbard-Satterthwaite-Theorem für "den" Konsequentialismus? / TRAPP, RAINER -- Argumentative Discourse, Good Reasons, and "Communicative Rationality" / KETTNER, MATTHIAS -- Logik der Täuschung / MEGGLE, GEORG -- Sektion 5/Section 5. Metaphysik/Metaphysics -- The 'Identity Theory of Truth': Semantic and Ontological Aspects / PUNTEL, LORENZ Β. -- Warum Wahrheit kein epistemischer Begriff ist / SCHANTZ, RICHARD -- Why does time flow? / DENKEL, ARDA -- Woran kranken die Bündeltheorien der Alltagsdinge? / RUNGGALDIER, EDMUND -- Topological Representations of Mereological Systems / MORMANN, THOMAS -- Metaphysischer Realismus und die kausale Geschlossenheit der physischen Welt / KNOEPFFLER, NIKOLAUS -- Die Urfaktoren des Seienden: eine anaximandrische Alternative / SIMONS, PETER -- Metaphysische Begründungen, oder: Wie rational ist "Ockhams Rasiermesser"? / MEIXNER, UWE -- Mathematik ohne Metaphysik / MÜHLHÖLZER, FELIX -- Sektion 6/Section 6. Wissenschaftstheorie/Theory of Science -- Äquivalente Theorien und die Frage der Sprachabhängigkeit von Erkenntnis / SCHURZ, GERHARD -- A structuralist's solution of confirmational paradoxes / SCHOCH, DANIEL -- Empirische Prüfung vollständiger Hypothesen: Zur Feinstruktur empirischer Bestätigung in der Wissenschaft / CARRIER, MARTIN -- Eine Rolle für Probleme in der Wissenschaftskinematik / BALZER, WOLFGANG -- Gedankenexperimente in Erkenntnistheorie und Physik: strukturelle Parallelen / GÄHDE, ULRICH -- Feyerabends Kritik an Kuhns normaler Wissenschaft / HOYNINGEN-HUENE, PAUL -- Sektion 7/Section 7. Philosophie des Geistes/Philosophy of Mind -- Phänomenaler Repräsentationalismus und Selbstwissen um phänomenale Beziehungen / HOFMANN, FRANK -- Ein kurzes Argument gegen repräsentationale Theorien des Geistes / WILLASCHEK, MARCUS -- Selbstbewußtsein und personale Identität / FRICKE, MARTIN FRANCISCO -- Selbstkenntnis ohne Metarepräsentationalität / KEMMERLING, ANDREAS -- Transtemporale personale Identität. Realismus oder Revision? / NIDA-RÜMELIN, MARTINE -- Burge's antirealistic argument against epiphenomenalism / GRUNDMANN, THOMAS -- Bewußtsein und Meinungen über Bewußtsein / THÖLE, BERNHARD -- Qualiaphobia: Paul Churchland's Critique of the Knowledge Argument / ZOGLAUER, THOMAS -- Probleme einer ontologisch radikalen Theorienrevision im Eliminativen Materialismus / QUITTERER, JOSEF -- Essentialism: Psychological and Scientific / MISCEVIC, NENAD -- Das Seelenkopien-Paradoxon / KAMLAH, ANDREAS -- Sektion 8/Section 8. Ethik/Ethics -- Das ontologische Argument gegen den Moralischen Realismus / VON KUTSCHERA, FRANZ -- Korsgaard on Normativity, Identity, and the Ground of Obligation / COPP, DAVID -- Anderskönnen als notwendige Bedingung menschlicher Freiheit / GRONEBERG, MICHAEL -- War Effi Briest das Opfer moralischer Prinzipien? Analyse einer Kontroverse / KUSSER, ANNA -- The Quest for Ethical Knowledge and Bernard Williams' Local Cognitivism / DÖRING, SABINE A. -- Haben meine Gründe etwas mit mir zu tun? - Bernard Williams' Erwiderung auf John McDowell - / HEUER, ULRIKE -- Peter Winch zur Universalisierbarkeit von Moralurteilen / SCHROTH, JÖRG -- Against Preferences / SCHABER, PETER -- Wer oder was zählt in der ökologischen Ethik? / LUMER, CHRISTOPH -- Warum wir bedauern. Zu Bernard Williams' moralischer Auszeichnung eines Gefühls: eine Reinterpretation / BETZLER, MONIKA -- Wem könnte Klonen schaden? / LENZEN, WOLFGANG -- Praktische Rationalität des Irrationalen? Funktionale Argumente in der angewandten Ethik / BIRNBACHER, DIETER -- Ist Moral immer Trumpf? / SCHÜSSLER, RUDOLF -- Moral Motivation / PATZIG, GÜNTHER -- "Es ist nichts inkonsequenter als die höchste Konsequenz ..." (Goethe) Beobachtungen zu einigen Aspekten ethischer Argumentation / FRANZEN, WINFRIED -- Sektion 9/Section 9. Politische, Rechts- und Sozialphilosophie/ Philosophy of Law, Political and Social Philosophy -- Die rationale Begründung sozialer Ungleichheiten. Eine kritische Revision von Rawls' Differenzprinzip / KOLLER, PETER -- Gerechtigkeit und Rechtsansprüche / HESPE, FRANZ -- "Gerecht" und "Nützlich". Zur Klärung eines Verhältnisses / BRIESKORN, NORBERT -- The Normative Fruitfulness of Democratic Deliberation / RICHARDSON, HENRY S. -- Rechtsethische Überlegungen zur Zulassung aktiver Sterbehilfe / HOERSTER, NORBERT -- Harming by Bringing into Existence / MEYER, LUKAS H . -- Approximative Syllogismen mit partikulären Prämissen - Zur Logik des Alltags / PHILIPPS, LOTHAR -- Zum Verhältnis von Werten und Normen / SIECKMANN, JAN - R. -- Political Liberalism and the virtue of rationality / CAMPAGNA, NORBERT -- Sektion 10/Section 10. Ästhetik/Aesthetics -- Von Einhörnern und Kentauren. Schwierigkeiten mit Goodmans Theorie der Darstellung / KULENKAMPFF, JENS -- Wie macht man Metaphern? Ansätze zur Weiterentwicklung von Goodmans Metapherntheorie / RATERS, MARIE-LUISE -- Zur Revision des Bildbegriffs / SACHS-HOMBACH, KLAUS -- Geschmack als ästhetisches Gewissen. Ansätze zu einer "schwachen Verteidigung" der Geltung von Geschmacksurteilen / LÜTHE, RUDOLF -- Sektion 11a/Section 11a.
Geschichte der Philosophie/History of Philosophy -- Of Historical Monstrosities: Aristotle, McDowell, and Second Nature / TIMMERMANN, JENS -- Worlds and Perspectives in Plato and Goodman / WHITE, NICHOLAS -- Das Realitätsproblem. Ein "Skandal der Philosophie"? / GABRIEL, GOTTFRIED -- Das Realismusproblem im Kontext grundlagenmathematischer Entwicklungen Wittgensteins und Freges / WUCHTERL, KURT -- Sektion 11b/Section 11b. Geschichte der Wissenschaftstheorie/History of the Philosophy of Science -- Abduktion und Heuristik / PECKHAUS, VOLKER -- Historische Reflexion als Kritik naturwissenschaftlicher Ontologie. Ernst Machs Kritik an der mechanistischen Auffassung des Energieerhaltungssatzes und ihre Aktualität / SCHIEMANN, GREGOR -- Zur Metaphysikkritik des Wiener Kreises / UEBEL, THOMAS E . -- How to be a Good Non-Naturalist: Epistemology as Rational Reconstruction in Carnap and his Predecessors -- The Rise of the Concept of Justification in the Lvov-Warsaw School and the Revision of Psychologism in Logic (I) / KAWALEC, ΡAWEŁ -- Verzeichnis der Autorinnen und Autoren/List of Authors -- Backmatter
Frontmatter -- Vorwort -- Begrüßungsrede/Opening Address / Danksagung/Acknowledgements -- Inhaltsverzeichnis / Contents -- Hauptvorträge/Plenary Sessions -- Kantian Constructivisms / Truth and a Kind of Realism / Sellars's Transcendental Empiricism / Kinds as the "Workmanship of Men": Realism, Constructivism, and Natural Kinds / Moral Objectiviy: Against Moral Relativism / Sektion 1/Section 1. Logik/Logic -- Higher-arity Gentzen Systems for Nelson's Logics / State-descriptions as a Method of Semantic Analysis for Intuitionistic Logic / On the Generalized Reducibility of Questions / Wahrheitsmengensemantik und ω-Logik / Logische Probleme von Identität und Verschiedenheit: Das Frege-Paradoxon der wahren und Sokrates' Rätsel der falschen Identitätsaussagen / Drei Kohärenzbegriffe in der Dynamik kognitiver Systeme / Applied Logic in Polish Tradition / Sektion 2/Section 2. Erkenntnistheorie/Epistemology -- Präsumtionen, Rationalität und Verstehen / Lewis' Principal Principle ist ein Spezialfall von van Fraassens Reflexion Principle / "Kohärenz" - ein überflüssiger Begriff? Wie entsteht ein System von Überzeugungen? / Self-Knowledge and Content Externalism / Externalistische vs. internalistische Wissensanalysen / Seeing and Knowing Once Again / Truth In Internal Realism / Das Wissen, das wir von uns selbst haben / Das logische Aufbauen von Welten / Sind mentale Gegenstände Fiktionen? / Grenzen des Propositionalen. McDowell und der Mythos des Gegebenen / Sektion 3/Section 3. Sprachphilosophie/Philosophy of Language -- Kontra Kripgenstein. Zur Möglichkeit privaten Regelfolgens / Nelson Goodman und Jacques Derrida: Zum Verhältnis von (post-)analytischer und (post-)strukturalistischer Zeichentheorie / Was ist Referenz? Eine normative und eine kausale Relation / Wie überzeugt ein Griceianer? / Sektion 4/Section 4. Handlungs- und Entscheidungstheorie/ Philosophy of Action and Decision Theory -- Selbstbindung und die Einheit der Person / Ein Problem mit diachronen Dutch-Book-Argumenten / Einige Überlegungen zu praktischen Gründen / Ist Vertrauen eine rationale Erwartung? / Private Versus Collective Attitudes / Wie relevant ist das Gibbard-Satterthwaite-Theorem für "den" Konsequentialismus? / Argumentative Discourse, Good Reasons, and "Communicative Rationality" / Logik der Täuschung / Sektion 5/Section 5. Metaphysik/Metaphysics -- The 'Identity Theory of Truth': Semantic and Ontological Aspects / Warum Wahrheit kein epistemischer Begriff ist / Why does time flow? / Woran kranken die Bündeltheorien der Alltagsdinge? / Topological Representations of Mereological Systems / Metaphysischer Realismus und die kausale Geschlossenheit der physischen Welt / Die Urfaktoren des Seienden: eine anaximandrische Alternative / Metaphysische Begründungen, oder: Wie rational ist "Ockhams Rasiermesser"? / Mathematik ohne Metaphysik / Sektion 6/Section 6. Wissenschaftstheorie/Theory of Science -- Äquivalente Theorien und die Frage der Sprachabhängigkeit von Erkenntnis / A structuralist's solution of confirmational paradoxes / Empirische Prüfung vollständiger Hypothesen: Zur Feinstruktur empirischer Bestätigung in der Wissenschaft / Eine Rolle für Probleme in der Wissenschaftskinematik / Gedankenexperimente in Erkenntnistheorie und Physik: strukturelle Parallelen / Feyerabends Kritik an Kuhns normaler Wissenschaft / Sektion 7/Section 7. Philosophie des Geistes/Philosophy of Mind -- Phänomenaler Repräsentationalismus und Selbstwissen um phänomenale Beziehungen / Ein kurzes Argument gegen repräsentationale Theorien des Geistes / Selbstbewußtsein und personale Identität / Selbstkenntnis ohne Metarepräsentationalität / Transtemporale personale Identität. Realismus oder Revision? / Burge's antirealistic argument against epiphenomenalism / Bewußtsein und Meinungen über Bewußtsein / Qualiaphobia: Paul Churchland's Critique of the Knowledge Argument / Probleme einer ontologisch radikalen Theorienrevision im Eliminativen Materialismus / Essentialism: Psychological and Scientific / Das Seelenkopien-Paradoxon / Sektion 8/Section 8. Ethik/Ethics -- Das ontologische Argument gegen den Moralischen Realismus / Korsgaard on Normativity, Identity, and the Ground of Obligation / Anderskönnen als notwendige Bedingung menschlicher Freiheit / War Effi Briest das Opfer moralischer Prinzipien? Analyse einer Kontroverse / The Quest for Ethical Knowledge and Bernard Williams' Local Cognitivism / Haben meine Gründe etwas mit mir zu tun? - Bernard Williams' Erwiderung auf John McDowell - / Peter Winch zur Universalisierbarkeit von Moralurteilen / Against Preferences / Wer oder was zählt in der ökologischen Ethik? / Warum wir bedauern. Zu Bernard Williams' moralischer Auszeichnung eines Gefühls: eine Reinterpretation / Wem könnte Klonen schaden? / Praktische Rationalität des Irrationalen? Funktionale Argumente in der angewandten Ethik / Ist Moral immer Trumpf? / Moral Motivation / "Es ist nichts inkonsequenter als die höchste Konsequenz ..." (Goethe) Beobachtungen zu einigen Aspekten ethischer Argumentation / Sektion 9/Section 9. Politische, Rechts- und Sozialphilosophie/ Philosophy of Law, Political and Social Philosophy -- Die rationale Begründung sozialer Ungleichheiten. Eine kritische Revision von Rawls' Differenzprinzip / Gerechtigkeit und Rechtsansprüche / "Gerecht" und "Nützlich". Zur Klärung eines Verhältnisses / The Normative Fruitfulness of Democratic Deliberation / Rechtsethische Überlegungen zur Zulassung aktiver Sterbehilfe / Harming by Bringing into Existence / Approximative Syllogismen mit partikulären Prämissen - Zur Logik des Alltags / Zum Verhältnis von Werten und Normen / Political Liberalism and the virtue of rationality / Sektion 10/Section 10. Ästhetik/Aesthetics -- Von Einhörnern und Kentauren. Schwierigkeiten mit Goodmans Theorie der Darstellung / Wie macht man Metaphern? Ansätze zur Weiterentwicklung von Goodmans Metapherntheorie / Zur Revision des Bildbegriffs / Geschmack als ästhetisches Gewissen. Ansätze zu einer "schwachen Verteidigung" der Geltung von Geschmacksurteilen / Sektion 11a/Section 11a.
Geschichte der Philosophie/History of Philosophy -- Of Historical Monstrosities: Aristotle, McDowell, and Second Nature / Worlds and Perspectives in Plato and Goodman / Das Realitätsproblem. Ein "Skandal der Philosophie"? / Das Realismusproblem im Kontext grundlagenmathematischer Entwicklungen Wittgensteins und Freges / Sektion 11b/Section 11b. Geschichte der Wissenschaftstheorie/History of the Philosophy of Science -- Abduktion und Heuristik / Historische Reflexion als Kritik naturwissenschaftlicher Ontologie. Ernst Machs Kritik an der mechanistischen Auffassung des Energieerhaltungssatzes und ihre Aktualität / Zur Metaphysikkritik des Wiener Kreises / How to be a Good Non-Naturalist: Epistemology as Rational Reconstruction in Carnap and his Predecessors -- The Rise of the Concept of Justification in the Lvov-Warsaw School and the Revision of Psychologism in Logic (I) / Verzeichnis der Autorinnen und Autoren/List of Authors -- Backmatter
Auflage: Reprint 2012
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
ISBN: 9783110805703
9783110163933
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online