Pietismus, Medizin und Aufklärung in Preußen im 18. Jahrhundert ; Das Leben und Werk Georg Ernst Stahls

Georg Ernst Stahl (1659-1734) war weltbekannt als Vertreter einer holistischen Medizin, späterhin als die "natürliche Methode" von Schülern verbreitet und popularisiert. Er war u.a. ein Gegner invasiver Behandlungsmethoden, insbesondere der Verschreibung vieler Medikamente. 1694 wurde er an... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Verfasserangabe: Johanna Geyer-Kordesch.
Format: E-Book
Sprache: Deutsch
veröffentlicht: Berlin ; Boston : De Gruyter, [2013]
Enthält: Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- I. Einleitung -- II. Zur Biographie und zu den Schriften Georg Ernst Stahls -- III. "Die Wahrheit ist einfach": die pietistische Erweckungsbewegung und die Erneuerung der Medizin -- IV. Die medizinische Theorie Stahls -- V. "Die Vernunft ist verderbt": Medizin und Metaphysik in der Aufklärung -- VI. Zusammenfassung -- VII. Literaturverzeichnis -- VIII. Personenregister
Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- I. Einleitung -- II. Zur Biographie und zu den Schriften Georg Ernst Stahls -- III. "Die Wahrheit ist einfach": die pietistische Erweckungsbewegung und die Erneuerung der Medizin -- IV. Die medizinische Theorie Stahls -- V. "Die Vernunft ist verderbt": Medizin und Metaphysik in der Aufklärung -- VI. Zusammenfassung -- VII. Literaturverzeichnis -- VIII. Personenregister
Auflage: Reprint 2013
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
ISBN: 9783110932041
9783484810136
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online