10 Minuten Soziologie: Bewegung

Der bewegte Körper, das mobile Kapital, die innovative Idee, die wandelbare Zukunft - Bewegung ist allgegenwärtig. In der modernen Gesellschaft bildet Bewegung nicht nur einen Gegenpol zu Stillstand oder Immobilität, sondern entfaltet eine ganz eigene Dynamik, sozial, kulturell und materiell... Ausführliche Beschreibung

Weitere Verfasser: [editor.] ; [editor.]
Verfasserangabe: Anna Henkel, Ute Samland.
Format: E-Book
Sprache: Deutsch
veröffentlicht: Bielefeld : transcript-Verlag, [2019]
Enthält: Frontmatter -- Editorial -- Inhalt -- Einleitung / Samland, Ute / Henkel, Anna -- Gesellschaftstheorie der Moderne / Burkart, Günter -- Filmsoziologie: »Head out on the highway« / Klaut, Manuela -- Systemtheorie / Werner, Melanie -- Historische Makrosoziologie / Döpking, Lars -- Differenzierungstheorie / Farzin, Sina -- Poststukturalimus: Dekonstruktion und/als Bewegung / Hobuß, Steffi -- Theorie der Utopie: ›Utopie in Bewegung‹ / Wendt, Björn -- Theorie der Strukturierung / Canzler, Weert -- Innovationsforschung: Soziale Innovationen für nachhaltige Bewegung / Samland, Ute -- Kontakttheorie / Greve, Steffen -- Phänomenologie/Systemtheorie / Drews, Nikolai -- Autorinnen und Autoren
Frontmatter -- Editorial -- Inhalt -- Einleitung / Gesellschaftstheorie der Moderne / Filmsoziologie: »Head out on the highway« / Systemtheorie / Historische Makrosoziologie / Differenzierungstheorie / Poststukturalimus: Dekonstruktion und/als Bewegung / Theorie der Utopie: ›Utopie in Bewegung‹ / Theorie der Strukturierung / Innovationsforschung: Soziale Innovationen für nachhaltige Bewegung / Kontakttheorie / Phänomenologie/Systemtheorie / Autorinnen und Autoren
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
ISBN: 9783839446225
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online